• Urlaub

Liebe Patienten,

wir machen Urlaub. Die Praxis ist in der Zeit von 23.12.15 bis 06.01.2016 geschlossen. Ab Donnerstag, den 07.01.2016 sind wir wieder für Sie da.

In dringenden Fällen erfahren Sie den jeweils aktuellen zahnärztlichen Notdienst unter der Nummer

0711 78 77 712

Wir wünschen Ihnen ein schönes Weihnachtsfest und ein gutes Jahr 2016.

Ihre Zahnärzte und Mitarbeiter der Praxis Dr. Thomä

In diesem Jahr führte uns unser Praxisausflug in die goldene Stadt Prag.
Bei herrlichem Wetter und bester Stimmung durften wir diese wunderschöne Stadt mit ihren vielen interessanten Sehenswürdigkeiten erkunden.
Anbei ein paar Eindrücke von diesem tollen Event:

Prag1 Prag7 Prag3 Prag4 Prag5 Prag6

WIR SIND ZERTiFIZIERT

Ihre Praxis Dr. Thomä ist als eine der wenigen Praxen in Deutschland zertifiziert, eine Behandlung mit dem Inman Aligner anzubieten.

Mit dieser fantastischen Methode ist es möglich, Ihre Zähne sanft, schnell und effektiv in die richtige Position zu verschieben, ohne dass Sie Brackets (feste Klammern) und eine zeitraubende Behandlung benötigen.

Bereits in 6 Wochen lassen sich großartige Resultate erzielen.

Sprechen Sie uns an, wir freuen uns, mit Ihnen ein ganz persönliches Behandlungskonzept zu erarbeiten.

Info
Neue Behandlungseinheiten

Nach 18 Jahren zuverlässigen Dienstes war es nun an der Zeit, unsere Behandlungseinheiten zu erneuern.

Am Montag und Dienstag, den 9. und 10. März war es dann soweit. Wir erhielten unsere neuen Sirona Behandlungseinheiten, ausgestattet mit modernster Technologie und einem völlig neuartigen Hygienesystem.

Ein besonderes “Schmankerl” ist das sogenannte “Loungepolster”. Dr. Thomä hatte die Möglichkeit, bei der Firma Sirona in Bensheim verschiedene Polster Probe zu liegen und entschied sich für das hochwertige Komfortpolster als Extra. Auch die vielfach nachgefragten Armlehnen gibt es nun an den Einheiten.

Aufgrund der hohen Nachfrage haben wir auch unsere Prophylaxe auf die erweiterten Behandlungszeiten umgestellt und können Ihnen nun Termine von Montag bis Donnerstag in der Zeit zwischen 7:00 Uhr und 20:00 Uhr anbieten.

Auch Freitag nachmittags gibt es ab sofort die Möglichkeit, bis 17:00 Uhr Professionelle Zahnreinigungen durchzuführen.

Info

Ab sofort verfügen wir über die Möglichkeit zur Sedierung mit Lachgas.

Nähere Informationen finden Sie unter Spektrum / Ausstattung.

Bevor wir ein neues Verfahren in unserer Praxis etablieren ist es für uns selbstverständlich, dessen Nutzen und Wirkung auch einmal selbst zu erfahren.

Info
Spendenübergabe

Spendenübergabe

Förderverein ev. Jugendarbeit

Vielen dank!

Dank Ihrer großzügigen Altgoldspenden konnten wir heute dem Förderverein ev. Jugendarbeit einen Scheck über 1700,- Euro zum Ausbau des Jugend-Freizeitgeländes unter dem Heuchelberg übergeben.

Wir haben den erzielten Betrag verdoppelt und hoffen, das „Gold“ in Ihrem Sinn richtig angelegt zu haben.

Kindergarten

Adresse

Heilbronner Straße 47
74211 Leingarten
Anfahrt mit GoogleMaps

Telefon

07131 40050 tel.
07131 40051 fax

E-Mail

praxis(at)dr-thomae.de

Behandlungszeiten

 

Montag7.00 - 20.00

Dienstag7.00 - 20.00

Mittwoch7.00 - 20.00

Donnerstag7.00 - 20.00

Freitag8.30 - 12.00 / 14.00 - 17.00

 

Termine nach Vereinbarung

Notdienst an den Wochenenden zu erfragen unter 0711 / 78 77 712

Impressum

Zahnarztpraxis
Dr. med. dent. Christian Thomä, Dr. med. dent. Barbara Hermann
Heilbronner Straße 47, 74211 Leingarten
Tel./Fax 07131 400 50/51, info@dr-thomae.de
Berufsbezeichnung: Zahnarzt
Approbation in Deutschland
Zuständige Aufsichtsbehörde: KZV Stuttgart
Zuständige Kammer: Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg.
Berufsrechtliche Regelungen:
Einzusehen unter http://www.lzk-bw.de/berufsord.htm

Konzept und Design:
Christoph Bilo, Atelier für Gestaltung, www.cbilo.de

Programmierung:
Dominik Riedle, Webmaster, www.pixelfirma.de

Hinweis

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat.

Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben auf unseren Seiten Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für alle diese Links gilt: der Webmaster der Domain, von welchen dieses Impressum aufgerufen wurde erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten hat.

Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unsere Website und machen uns diese Inhalte nicht zu Eigen.

Info
Dr. med. dent. Christian Thomä

Dr. med. dent. Christian Thomä

Zahnarzt

Studium der Zahnheilkunde an der Ruprecht-Karls Universität Heidelberg Promotion in der Abteilung für Zahnerhaltungskunde unter Prof. Staehle -Universität Heidelberg
Mehrjährige Tätigkeit als angestellter Zahnarzt.
Niedergelassen in eigener Praxis seit 1997.

Teilnahme am 2 jährigen Curriculum “Allgemeine Zahnheilkunde” der Deutschen Gesellschaft für Zahn-Mund-Kieferheilkunde (DGZMK)
Teilnahme am 2 jährigen Curriculum “Ästhetische Zahnheilkunde” der Deutschen Gesellschaft für Ästhetische Zahnheilkunde (DGAEZ) mit Ernennung zum “Aktiven Mitglied”.
Regelmäßige Weiterbildungen in allen Bereichen der Zahnheilkunde – insbesondere der Implantologie und Endodontie

Mitgliedschaften:
DGZMK (Deutsche Gesellschaft für Zahn- Mund- und Kieferheilkunde)
APW (zertifiziertes Mitglied der Akademie Praxis und Wissenschaft)
DGI (Deutsche Gesellschaft für Implantologie)
DGAEZ (Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Zahnheilkunde)
Freie Zahnärzte Heilbronn
Dentimed

Info
Dr. med. dent. Barbara Hermann

Dr. med. dent. Barbara Hermann

Zahnärztin

Studium der Biologie mit Schwerpunkt Immunbiologie und Biochemie an der Julius-Maximilian Universität Würzburg mit Abschluß Diplom-Biologin
Studium der Zahnheilkunde an der Ruprecht-Karls Universität Heildelberg
Promotion im Bereich der Transplantationsmedizin Universität Heidelberg

Teilnahme am 2 jährigen Curriculum Implantologie der Deutschen Gesellschaft für Implantologie (DGI)
Zertifizierung im Bereich zahnärztliche Schlafmedizin der Deutschen Gesellschaft für zahnärztliche Schlafmedizin (DGZS)
Zertifikation antimikrobielle Photodynamische Therapie (Helbo) in der Parodontaltherapie
Fortbildungen im Bereich der zahnärztlichen Homöopathie

Regelmäßige Weiterbildungen in allen Bereichen der Zahnheilkunde.

Mitgliedschaften:
DGZMK (Deutsche Gesellschaft für Zahn-Mund-Kieferheilkunde)
DGI (Deutsche Gesellschaft für Implantologie)
DGZS (Deutsche Gesellschaft für zahnärztliche Schlafmedizin)

Jasmin Schadenberger

Jasmin Schadenberger

Verwaltung, Qualitätsmanagement, Prohylaxe

Claudia Schmelzle

Claudia Schmelzle

Leitung Prophylaxe

Denise Karabcakoglu-Ostermeyer

Denise Karabacakoglu-Ostermeyer

Behandlungsassistenz, Prophylaxe, OP-Vorbereitung

Stefanie Stanicki

Stefanie Stanicki

Behandlungsassistenz, Prophylaxe

Daniela Zorn-Wohl

Daniela Zorn-Wohl

Behandlungsassistenz

Renate Romano

Renate Romano

Behandlungsassistenz

Maximiliane Troebs

Maximiliane Troebs

Zahnmedizinische Fachangestellte

Info
Andy Schellenberger

Andy Schellenberger

Zahntechniker

Zahntechniker

Diverse Fortbildungen in allen Bereichen der Zahntechnik mit den Schwerpunkten Computer gestützte Herstellung Vollkeramischer Restaurationen (CAD/CAM Technik) und Implantatprothetik.

Ankommen
Empfang
Wartezimmer
Behandlung
Behandlung
Beratung
Info

Behandlung unter Lachgas

Lachgassedierung ist eine beliebte Beruhigungsmethode für Kinder und Erwachsene. Einatmen von Lachgas bewirkt eine innere Ruhe, entspannt und minimiert das Schmerzempfinden.
Diese sichere und äußerst effektive Beruhigungsmethode hat bereits Millionen von Menschen bei der Überwindung ihrer Angst vor ärztlichen Behandlungen geholfen und gehört in vielen Ländern zum Behandlungsalltag.

Patienten, die unter Lachgas behandelt wurden, berichten von einem warmen und angenehmen Gefühl.

Lachgas ist das sicherste, meist erforschte und älteste Beruhigungsmittel. Es wirkt schonend, nicht toxisch und verlässt direkt nach der Behandlung Ihren Körper. Im Gegensatz zur Vollnarkose sind die Patienten bei vollem Bewusstsein und ansprechbar.

Die Vorteile im Überblick:
Schonende Beruhigung innerhalb kürzester Zeit
Keine Angst mehr vor Spritzen und der Behandlung
Reduziertes Schmerzempfinden
Stark minimierter Schluck- und Würgereiz
Verkehrstüchtigkeit nach 15 Minuten

Info
Zahntechnisches Labor

Zahntechnisches Labor

Seit über 10 Jahren verfügt unsere Praxis über ein praxisinternes zahntechnisches Labor.

Anfang 2011 konnten wir Herrn Andy Schellenberger als neuen Zahntechniker für unser Labor gewinnen. Herr Schellenberger verfügt über langjährige Erfahrungen in allen Bereichen der Zahntechnik, insbesondere Computer gestütztes Design von Zahnersatz.

Unsere Kronen und Brücken sind “made in Germany / Leingarten”. Bei Interesse geben wir Ihnen gerne die Möglichkeit zu einem Blick hinter die Kulissen, um die Herstellung Ihrer Versorgung in unserem Labor live mit zu verfolgen. Die räumliche Nähe und die direkte Kommunikation zwischen Zahnarzt und Techniker macht uns zu einem eingespielten Team. Schwierige Farbanpassungen werden am Behandlungsstuhl durchgeführt und zusammen mit Ihnen besprochen. So können wir Ihre Wünsche und Vorstellungen optimal berücksichtigen.

Info
Röntgen

Digitales Röntgen / DVT

Digitales Röntgen bietet den Vorteil erweiterter Diagnosemöglichkeiten bei im Vergleich zum konventionellem Röntgen reduzierter Strahlenbelastung.
Es ermöglicht uns zudem eine schnellere Kommunikation mit unseren Netzwerkpartnern aus Kieferorthopädie, Kieferchirurgie und Physiotherapie zur Besprechung komplizierter Fälle.

Neben der konventionellen Radiologie können wir mit unserem Kooperationspartner ein sogenanntes DVT (Digitales Volumentomogramm) anfertigen. Diese Technik ist neu und bietet die Möglichkeit, ein dreidimensionales Bild des Schädels zu erstellen. Die Aufnahmen werden uns digital übermittelt und in unsere Implantat-Planungssoftware eingespielt.
Ganz bewusst schaffen wir uns derzeit kein eigenes Gerät an, denn der Fortschritt bei der Verbesserung der Geräte ist rasant. Durch zahlreiche Zuweiser aus dem Großraum Heilbronn ist unser Kooperationspartner in der Lage, seine Geräte in kurzen Abständen zu erneuern. So können Sie sicher sein, immer mit der neuesten Technologie untersucht zu werden.

Info
Laser

Die Behandlung entzündeter Zahnfleischtaschen mit Laserlicht stellt eine effektive Möglichkeit zur Unterstützung der konventionellen Therapie dar.

Auch bei Wurzelkanalbehandlungen lassen sich im Kanal vorhandene Bakterien mittels Laserlicht reduzieren.

Hierzu setzen wir einen Softlaser ein, der Ihnen eine schmerzfreie Behandlung ermöglicht. (siehe aktive photodynamische Therapie)

Info

Intraorale Kamera

Sie können sehen was wir sehen. Das ist uns wichtig, denn ein Bild sagt mehr als tausend Worte:

Unsere Untersuchungsergebnisse sind damit für Sie nachvollziehbar.
Unterschiedliche Therapievarianten lassen sich besser besprechen, nachdem Sie sich selbst ein Bild von der bestehenden Situation machen konnten.
Erfolge, die man selbst sieht, motivieren stärker.

Info
Diagnodent - Kariesdiagnostik mit Laserlicht

Diagnodent – Kariesdiagnostik mit Laserlicht

Der Einsatz des Diagnodent Gerätes ermöglicht die Erkennung von Glattflächenkaries – sicher und ohne Röntgen.

Völlig schmerzfrei und zuverlässig können wir mit dieser Methode zwischen einer harmlosen Verfärbung und einer ähnlich aussehenden, tief reichenden Fissurenkaries unterscheiden.

Lupenbrille

Nur was man genau sieht, kann man auch präzise behandeln. Daher ist für uns der Einsatz von optischen Vergrößerungsmitteln mit zusätzlicher Arbeitsfeldbeleuchtung selbstverständlich.

Implantate sind aus der modernen Zahnheilkunde nicht mehr wegzudenken. Inzwischen ist das Therapiespektrum durch die Entwicklung der Implantologie enorm erweitert. Wir bieten Ihnen ein umfassendes Therapiespektrum:

  • Einzelzahn-/Mehrfachimplantationen
  • Augmentationen
    Das sind Knochenauflagerungen bei fehlendem Knochenangebot. Dazu verwenden wir eigenen Knochen und im Bedarfsfall auch Knochenersatzmaterial
  • Sinus-Lift-Operationen
    Zur Anhebung des Kieferhöhlenbodens bei nicht ausreichender Knochendicke

Vollkeramischer Zahnersatz:

Herkömmliche keramisch verblendete Kronen besitzen einen Metallkern, auf den Keramik aufgebrannt wird.

Vollkeramische Kronen und Brücken werden im Gegensatz dazu vollständig aus hochfester Zirkonoxid-Keramik hergestellt.

Insbesondere bei Frontzähnen kann so ein äußerst natürliches Aussehen erzielt werden.
Selbst Brücken können heutzutage aus diesem Material hergestellt werden.

Vollkeramischer Zahnersatz eignet sich besonders bei Vorliegen einer Metallunverträglichkeit.

Veneers (Verblendschalen):

Diese hauchfeinen Keramikschalen werden auf den Außenseiten der Zähne befestigt.

Veneers lassen selbst stark verfärbte Zähne wieder strahlend weiß werden.

Stellungsanomalien wie z.B. gestaffelte oder gedrehte Zähne können korrigiert werden.

Vorteile:
Die Zähne müssen – im Gegensatz zu Kronen – wenn überhaupt nur gering beschliffen werden.
Durch spezielle Befestigungssysteme kann eine hohe Langlebigkeit erzielt werden.

Kompositefüllungen:

Kompositefüllungen sind zahnfarbene Füllungen aus einer Mischung von Keramikpartikeln mit speziellen Kunststoffen.

Entscheidend für die Langlebigkeit der Versorgung ist eine besonders sorgfältige Verarbeitung des Materials. Wir verwenden ausschließlich modernste Komposite.

Jeder Zahn wird nach der Vorlage der Natur gestaltet.
Das heißt: Er wird nicht nur gefüllt, sondern detailgenau nachgearbeitet. Das dauert zwar etwas länger als bei einfachen Kunststofffüllungen, ergibt aber eine längere Lebensdauer und eine vollendete Ästhetik.

Wir verfügen über verschiedene Materialien, deren Auswahl wir mit Ihnen ausführlich besprechen. So verfügen Sie über genügend Informationen hinsichtlich Anwendungsgebiet, Langlebigkeit, Ästhetik und Kosten zur Auswahl des für Sie optimalen Materials. Zeiteinsatz kombiniert mit einer sorgfältigen Ausführung führt zu dauerhaftem Erfolg.

Parodontologie (Zahnfleischbehandlung)

Parodontitis (Zahnfleischschwund) kann heute schonend durch minimal invasive Methoden behandelt werden.

Gegebenenfalls werden die verantwortlichen Keime über Sondentests mikrobiologisch bestimmt.

Bei lokalisierten, einzelnen stark vertieften Knochentaschen besteht sogar die Möglichkeit der Knochenneuentstehung.

Dies gelingt durch die Behandlung mit Schmelzmatrixproteinen, einer Art Wachstumsfaktoren für die Bildung von Knochen im Bereich des Zahnhalteapparates.

Nach Abschluss der Behandlung kümmern wir uns um Ihre intensive Nachsorge und Prophylaxe.

Moderne Wurzelkanalbehandlungen (Endodontie)

Die Erhaltung des natürlichen Zahnes ist unser oberstes Ziel.
Mit modernen Methoden und Hightech-Instrumentarium können wir den Entzündungen des Nervengewebes eines Zahnes auf den Grund gehen und sie effektiv behandeln.

Dabei kann die Länge der Wurzel, die sog. Aufbereitungslänge, durch moderne elektronische Messsysteme sehr exakt bestimmt werden.

Zur Aufbereitung (Reinigung) der Wurzelkanäle verwenden wir moderne Nickel-Titan Feilensysteme, die eine schmerzarme, effektive und zügige Behandlung ermöglichen.

Genau abgestimmt auf diese Art der Kanalaufbereitung kommen anschließend Füllungstechniken zum Einsatz. Sie versprechen durch einen präzisen Verschluss des Wurzelkanals einen dauerhaften Erfolg der Behandlung.

Wir sehen uns als Ansprechpartner für Ihre gesamte Familie, deshalb ist uns die Betreuung Ihrer Kinder genauso wichtig wie die Behandlung der Erwachsenen. Der Grundstein für “gesunde Zähne ein ganzes Leben lang” wird in der Kindheit gelegt. Wir führen Ihr Kind behutsam an das Thema Zahngesundheit und Zahnarzt heran. Dazu nehmen wir uns ausreichend Zeit, damit Ihre Kinder alles Unbekannte sorglos kennenlernen können.

Dr. Thomä ist selbst Vater von 4 Kindern und kennt die Umstände eines Arztbesuchs mit Kindern. Wir bemühen uns, Wartezeiten zu vermeiden und versuchen, die Behandlungstermine mit den vielfältigen Verpflichtungen und Aktivitäten Ihrer Kinder in Einklang zu bringen.

Mit der Bleaching-Technik gelingt uns die sanfte aber wirkungsvolle Aufhellung natürlicher Zähne.

Zur Einsatz kommen spezielle, nur für die Anwendung durch den Zahnarzt zugelassene Präparate.

Sie werden mit einer Hochfrequenz-Lampe aktiviert.

Dadurch ist eine Aufhellung über mehrere Farbstufen möglich.

Die Wirkung der frei verkäuflichen Präparate ist im Vergleich relativ gering.

Um den Aufhellungseffekt weiter zu steigern, kann nach der ersten Intensivbehandlung in unserer Praxis zuhause mit zuvor angefertigten Schienen weiter aufgehellt werden. Die Schienen sind langfristig wiederverwendbar.

Professionelle Zahnreinigung (PZR):

Alle Zähne werden umfassend und professionell, zum Schutz vor Karies und Parodontitis (Knochenabbau/ Zahnfleischschwund) mit Air-Flow, einem feinen Wasser-Pulver-Gemisch, gereinigt. Anschließend erfolgt eine Feinpolitur.
Es entsteht eine glatte Zahnoberfläche, auf der sich kaum Beläge anlagern können.

Individualprophylaxe bei Kindern:

Die Gesundheit von Kinderzähnen ist uns ein besonderes Anliegen.
Die richtige Vorbeugung dient als Grundlage für gesunde Zähne und dies für ein Leben lang.
Unter Berücksichtigung des individuellen Kariesrisikos Ihres Kindes stehen wir Ihnen mit sinnvollen Therapievorschläge zur Seite.

Perfekte Zähne sind ein wichtiger Bestandteil eines gepflegten Äußeren und attraktiven Erscheinungsbildes.

In einem ausführlichen Erstberatungsgespräch ermitteln wir Ihre Wünsche und Vorstellungen und erklären Ihnen Möglichkeiten und Grenzen der Behandlung.
Ob mit einem Bleaching oder feinen Keramikschalen, sogenannten Veneers oder direkt im Mund hergestellten Farb- und Formveränderungen mittels Komposite – im Zentrum steht der möglichst geringste Substanzabtrag bei maximalem Effekt.
Die direkte Zusammenarbeit mit unserem Praxislabor ist dabei ein wichtiger Faktor. Zudem verfügen wir, falls erforderlich über ein interdisziplinäres Netzwerk aus Kieferorthopäden, Kierferchirurgen und HNO Ärzten.

Dr. Thomä ist Absolvent des Curriculums „Ästhetische Zahnheilkunde“ und aktives Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Ästhetische Zahnheilkunde (DGAEZ).

Ästhetische Parodontalchirurgie

Ein perfekt gestalteter Zahnersatz führt nicht immer zu einem attraktiven Lächeln. Erst das richtige Zusammenspiel aus Zähnen und Zahnfleisch führt zu einem guten Ergebnis.

Ziel unserer ästhetischen Rehabilitationen ist es, beide Komponenten optimal aufeinander abzustimmen. Das muss bereits in der Planungsphase geschehen. Zuerst wird gemeinsam mit Ihnen das Ziel festgelegt und anschliessend werden die einzelnen Schritte geplant. So kann zum Beispiel durch bestimmte chirurgische Techniken die natürliche Resorption des Kieferknochens nach Zahnentfernung verhindert werden. Das ästhetische Gesamtbild bleibt erhalten.

Mikrochirurgische Techniken wie Bindegewebstransplantate, Rezessionsdeckungen, Papillen Rekonstruktionen ermöglichen uns den ursprünglichen Zahnfleischverlauf wieder herzustellen.

Implantologie ohne Schneiden / 3D Planung:

Wir verfügen über mehr als 15 Jahre Erfahrung im Bereich der Implantologie. Viele komplikationslos gesetzte Implantate bestätigen den Erfolg dieser Therapie. Neben dem klassischen Ersatz einzelner Zähne bieten wir Ihnen die Möglichkeit komplette Kiefer mit Hilfe von Computer gestützter 3D-Planung zu versorgen.

Dabei wird zunächst der zukünftige Zahnersatz unter Berücksichtigung von Ästhetik und Kaufunktion geplant. Mit dieser Vorplanung wird eine Art Röntgenbild – ein sogenanntes digitales Volumen Tomogramm (DVT) – erstellt. Anhand dieser 3 dimensionalen Ansicht wird die zukünftige Position der Implantate am Computer festgelegt und eine Bohrschablone zur Übertragung in den Mundraum hergestellt.

Durch exakte Planung ist ein minimalinvasives Vorgehen möglich, verbessernde Eingriffe am Knochenlager können meist im Rahmen der Implantation mit durchgeführt werden.

aPDT
aktive Photodynamische Therapie
(Zahnfleischbehandlung mit Laserlicht):

Wir können Ihnen in unserer Praxis eine innovative Behandlungsmethode anbieten: die antimikrobielle photodynamische Therapie (aPDT).

Bei dieser Therapieform werden krankmachende Bakterien mit sanftem Laserlicht reduziert, sodass das natürliche Gleichgewicht in den Zahnfleischtaschen gefördert wird.

Diese einfache und schmerzfreie Therapie kann begleitend zu einer erforderlichen Parodontalbehandlung eingesetzt werden und stellt eine schonende Alternative zum Einsatz von Antibiotika und chirurgischen Maßnahmen dar.

Neben der Anwendung bei Erkrankungen des Zahnfleischs, kann der Laser zur Desinfektion im Rahmen von Wurzelkanalbehandlungen verwendet werden

Implantate sind eine elegante Lösung, den Halt Ihres bestehenden Zahnersatzes zu verbessern. Durch sogenannte Miniimplantate kann kostengünstig eine wackelnde, schlecht sitzende Prothese mit Halt versorgt werden, was zu einer erheblichen Steigerung der Lebensqualität führt. Durch den geringen Durchmesser dieser Spezialimplantate kann oft auf jegliches „Schneiden“ bei der Implantation verzichtet werden.

Schnarchen Sie?
Leiden Sie unter Tagesmüdigkeit?
Haben Sie Atemaussetzer?

Das sollte Sie alarmieren. Denn oftmals bemerkt der Betroffene sein Schnarchen selbst gar nicht. Stärker gestört fühlt sich meist nur der Partner. Das sorgt nicht nur für Unmut, bei Atemaussetzern kann es auch zu ernsthaften Erkrankungen kommen. Bluthochdruck, erhöhtes Herzinfarkt- und Schlaganfallrisiko, Sekundenschlaf, Potenzstörungen und Depression können die Folge sein.

Dr. Hermann ist zertifiziert für die Schnarchtherapie mit der Somnodent-Schlafapnoeschiene. Diese Schiene wird von unseren Patienten sehr gut angenommen, da sie äußert komfortabel zu tragen ist. Unsere Behandlung ist interdisziplinär ausgerichtet und wird mit Schlafmedizinern abgestimmt.
Gerne helfen wir Ihnen auch weiter, wenn Sie mit bereits verordneten Überdurckbeatmungsmasken nicht zurechtkommen oder eine Alternative fürs Reisen suchen.

Die Homöopathie eröffnet uns in der Zahnheilkunde eine Vielzahl an schonenden Begleitbehandlungen ohne die Gefahr von Nebenwirkungen. Mit der Homöopahtie werden die körpereigenen Regulationsmechanismen – auch Selbstheilungskräfte genannt – angeregt, um beispielsweise den Heilungsverlauf günstig zu beeinflussen.

Auch bei belastenden Angstzuständen kann die Homöopathie schonend Hilfe leisten.

Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie an einer homöopathischen Begleitbehandlung interessiert sind.

Mundgeruch macht einsam.
Einen schlechten Atem möchte niemand haben. Betroffene ziehen sich häufig zurück oder andere Menschen wenden sich von ihnen ab. Die Tatsache, dass Mundgeruch noch immer ein Tabuthema ist, macht die Problematik nicht gerade einfacher. Dabei haben bis zu 25% aller Menschen zumindest zeitweise deutlichen Mundgeruch.

Mundgeruch kann heute in sehr vielen Fällen erfolgreich behandelt werden. Führende Forscher sind sich einig, die Ursache für Mundgeruch findet sich fast immer im Mundraum. Oft unterziehen sich die Betroffenen einschneidenden und kostenintensiven Behandlungen in allen medizinischen Fachdisziplinen, ohne dass es zu einer Überweisung in eine professionelle zahnärztliche Mundgeruchssprechstunde kommt. Dabei bleibt die Therapie in den überwiegenden Fällen zwangsläufig ohne Erfolg, denn der wichtigste Ansprechpartner für dieses Thema ist der Zahnarzt.

Wir bieten Ihnen eine fundierte Abklärung und Therapie des Mundgeruchs. Sprechen Sie uns gerne an oder kontaktieren Sie uns unter
praxis@dr-thomae.de

Unsere Philosophie ist gelebte „Menschlichkeit“ mit all Ihren Facetten und Herausforderungen bei höchster Qualität in der Betreuung.
Ganz bewusst entsagen wir dem Trend zur Groß- und Zweigpraxis. Es ist uns wichtig, Sie zu kennen und Sie sollen in uns den Behandler Ihres Vertrauens finden. So können wir gemeinsam mit Ihnen unseren Anspruch an eine ganzheitliche Zahnheilkunde umsetzen. Für komplexe Fragestellungen haben wir für Sie ein umfassendes interdisziplinäres Netzwerk aus Fachkollegen unterschiedlicher medizinischer Fachbereiche etabliert.
Wir verstehen uns trotz unserer Spezialisierungen als Ansprechpartner für alle zahnmedizinischen Fragestellungen und zwar für die ganze Familie.
Aktualität unseres wissenschaftlichen Kenntnisstandes und Präzision unserer Arbeit mit der Zielsetzung einer schonenden, langlebigen Versorgung für unsere Patienten sind für uns selbstverständlich.
In einer zunehmend schnelllebigen Gesellschaft nehmen wir uns Zeit für Sie.
Ihre Zufriedenheit ist unser größtes Lob.

Ihr Vertrauen ist unser höchstes Gut!

Fortlaufende Weiterbildungen nach aktuellsten Erkenntnissen der Zahnheilkunde sowie fortschrittlichste Behandlungsmethoden und Techniken der Schmerzvermeidung, sind unser Credo, wenn es um Ihr Vertrauen und Ihr Wohlbefinden geht.

Moderne Zahnheilkunde bedeutet für uns nicht nur zu reagieren, sondern präventiv zu agieren.

Engagierte und qualifizierte Leistung, ist die Basis unseres Handelns und dient Ihrer Gesundheit und Ihrem Lächeln.

Ihr Vertrauen und unser Wissen ermöglichen Ihnen ein Leben mit gesunden und schönen Zähnen.

Arbeitnehmerfreundliche Sprechzeiten ab 7:00 bis 20:00 Uhr.

Bestellpraxis / Kurze Wartezeiten.

Praxisinternes Dentallabor.

Schnelle und unkomplizierte Reparaturabwicklung.

Erinnerungsservice für Vorsorge- und Folgetermine per Post, Mail, SMS oder Anruf

Notfall-Hotline für unsere Stammpatienten.

Ganzjährig geöffnete Praxis (Außer Weihnachtsferien)